Vorbereitung Aussenbeleuchtung

Um die Aussenschalung (vollständig) montieren zu können, musste ich erst noch die Rohre (und Kabel) verlegen, die ich hinter der Schalung haben möchte.

Vorne, Hinten und bei der Eingangstür habe ich also je ein Rohr verlegt, um später Laternen anschliessen zu können. Vorne und Hinten habe ich zudem bereits ein Kabel eingezogen, da ich dieses etwas versteckt verlegen wollte (oben am Dachfirst und hinter der Aussenschalung). Der Grund dass ich troztdem mit Lehrrohren bis in die Hinterlüftung ging ist der, dass für ein eventuelles Ersetzen des Kabels so später nur ein paar wenige Schalungsbretter demontiert werden müssen.

Das Verlegen der Kabel hat mich übrigens viele Stunden und Nerven (bis zur Verzweiflung) gekostet. Da bin ich bei den nächsten Kabeln sicher froh um Unterstützung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.