Eingemottet

Meine letzten Aktivitäten in (noch nicht ganz) eisiger Kälte vor dem lang ersehnten Winterschlaf: Mit tatkräftiger Unterstützung habe ich die Wände grösstenteils mit Aussendämmung verkleidet, die letzten Dachfüllungen abgedichtet und den Wagen eingepackt, so dass er nun geschützt in Winterpause gehen kann.

Sieht doch schon fast bewohnbar aus… 😉

Weiter geht es dann im Frühling in alter Frische. Bis dahin herzlichen Dank an die lieben Menschen, die mich in diesem Projekt bisher unterstützt haben.

Eine Antwort auf „Eingemottet“

  1. Jetzt hast du aber ganz schön vorwärts gemacht und eine Pause verdient. Ich hoffe, dass dein Timy-House den Winter unbeschadet übersteht und du im Frühjahr mit vollem Elan, dort weiter machen kannst wo du jetzt aufgehört hast. Lg Paps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.