Dampfbremse

Parallel zu den Arbeiten am Dach haben wir innen die Dampfbremse angebracht. Eines Vorweg: Ich würde es nicht nochmal so machen… 🙂

Ich dachte erst, es wäre am einfachsten, alles mit Klebeband zu machen: Erst grob fixieren und dann die Übergänge abkleben. Es hat sich herausgestellt, dass dieses Klebeband zwar normalerweise super hält, sobald aber Zug drauf ist, entstehen gerne Lücken. Das ist der Grund für diese diversen Stellen mit mehreren Reihen Klebeband nebeneinander. Leider muss ich das dann später noch genau prüfen und an heiklen Stellen nochmal mit einem flüssigen Kleber abdichten.

Hier habe ich ein Stück Holz eingebaut, um die Rohrdurchführung zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.